19. Januar 2014

Schon gesehen? Distrikt 11 "Landwirtschaft" und Distrikt 12 "Bergbau"

Die letzten beiden Distrikte bzw. ihre Make-Up-Interpretationen warten darauf, von euch besichtigt zu werden! Zum einen haben wir Distrikt 11, zu finden auf dem Blog Beauty Galore von Stef und zum anderen bleibt noch der wohlbekannte Distrikt 12, geschminkt von der Initiatorin der Panem Blogger Parade persönlich, Bearnerdette (vom Blog Bearnerdettes Welt).

(Wer sich wundert, wo Distrikt 10 ist - dazu habe ich leider keinen Beitrag gefunden. Sollte sich das noch ändern, werdet ihr das natürlich auch hier sehen!)

15. Januar 2014

[Lacke in Farbe... und bunt!] Anthrazit: Konad Sandy "Very Deep Silver"

Zum einen möchte ich sagen, dass ich doch einige Wochen meines Blogger-Daseins damit verbracht habe, mich zu wundern, warum immer wieder so viele Blogposts mit dem Titel [Lacke in Farbe... und bunt!] auftauchen... Dabei ist es doch ganz einfach, man muss halt nur ein bisschen weiterlesen ;) Es handelt sich um eine Aktion von Lena und Cyw, die jede Woche eine bestimmte Farbe aus ihrem Nagellackbestand zeigen. Und wer mitmachen will, schaut eben, ob da nicht auch ein Fläschchen aus dieser Farbkategorie daheim herumfliegt. Die Beiträge werden dann (immer mittwochs) zusammengesammelt. Und heute will ich auch mal mitmachen!

Vielleicht wisst ihr das aber eh schon alles, darum komm ich auch schon zum Wesentlichen. Und: Genaue Infos könnt ihr hier nachlesen!


Zum anderen will ich heute einen Sandlack in den Vordergrund stellen, der so unglaublich toll ist, ich muss ihn euch einfach zeigen! Es ist der "Very Deep Silver" von Konad (Sandy-Edition), den ich von einer Freundin zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Ich hab ja gar nicht gewusst, dass es von Konad auch noch was anderes als Stampingplatten + dazugehörender Lacke gibt. Darum muss ich das jetzt noch mal extra betonen, mir ist dieser Lack auch in der ganzen weiten Welt des Internets noch nie wo aufgefallen - und das hat er einfach nicht verdient. Also: Falls ihr also irgendwo über Konad drüberstolpern solltet, schaut euch die Lacke unbedingt an, ich spreche hiermit eine fette Empfehlung aus!!!


Die Farbe nennt sich zwar "Very Deep Silver", ist in meinen Augen aber in etwa wie die Farbe einer Bleistiftmine bzw. eben Anthrazit (you didn't say!). Die Deckkraft ist der Hammer, er deckt perfekt nach einer Schicht, die theoretisch auch für das Sand-Finish schon reichen würde (am Foto seht ihr trotzdem wie immer zwei, ich kann nicht anders).


Etwas seltsam ist der Pinsel (der eher breit ist) bzw. den Deckel (gebt euch mal die Länge!). Dadurch, und weil der Lack zähflüssig ist und sich nicht so gerne verteilt, muss man beim Lackieren darauf achten, dass man gut an die Ränder kommt. Das Sandige ist gut sandig, aber nicht kratzig und glitzert schön. Enthalten sind 9,5ml, zum Preis kann ich nichts sagen.
Die Haltbarkeit war recht gut, dafür gehört er zu den Lacken, die man auch nur schwer wieder los wird... ;)

14. Januar 2014

Schon gesehen? Distrikt 7 "Holz", Distrikt 8 "Textilien" und Distrikt 9 "Getreide"

Die Panem Blogger Parade ist immer noch in vollem Gange... deshalb unbedingt die Kreationen der letzten Tage anschauen! Ihr findet sie hier:

Distrikt 7 bei Milchschokis Beautyecke

Distrikt 8 bei Even if it was destiny

Distrikt 9 bei der Kritzelsternfee

11. Januar 2014

Schon gesehen? Distrikt 5: Stromerzeugung und Distrikt 6: Transportgüter

Und so schnell kann es gehen, schon sind wieder zwei neue Designs da!
Habt ihr sie so schon gesehen? Nein? Dann gleich reinklicken, hier gibts Distrikt 5 von Mademoiselle Maquillage und hier Distrikt 6 von Polished with Love :)

9. Januar 2014

Schon gesehen? Distrikt 4: Fischerei

Und schon gehts weiter mit dem nächsten Distrikt und der dazugehörigen Interpretation der Piranha Prinzessin! Schaut auf jeden Fall vorbei :)

8. Januar 2014

Meine Interpretation von Distrikt 3: Technologie


Die Tribute kommen der Reihe nach in die Arena und heute bin ich also an der Reihe, einen Distrikt zu vorzustellen. Distrikt 3 ist sehr technisch veranlagt und unter anderem auf Computer spezialisiert. Ich habe mir deshalb Technologie ausgesucht, weil ich dazu gleich so ein bestimmtes Bild im Kopf hatte, wie das auf den Nägeln aussehen könnte... und weil ich ein Faible für blaue Lacke habe, ich gebe es zu. Von den Filmbildern selbst habe ich mich nicht inspirieren lassen, weil die nicht wirklich dem entsprechen, was ich mir unter Technologie vorstelle.



Mein Design soll den Linien aus Metall ähneln, die auf Computerchips zu finden sind und die sich wie Adern über die Nägel ziehen (gibt es eine eigene Bezeichnung dafür? Ich kenne jedenfalls keine...). Meine Tribute sind so sehr mit ihrer Heimat verbunden, dass sogar ihre Nägel die Oberfläche der Produkte zeigen, die sie herstellen.
Und wie könnten solche Hände nach einem langen, anstrengenden Arbeitstag aussehen? Möglicherweise so:


Verwendet habe ich als Basis den P2 Volume Gloss in der Farbe "Ocean Lady". Mit einem Schwamm habe ich ein Mittelblau (Astor Nr. 70) auf etwa 3/4 der Nägel getupft (sieht man zwar nicht stark, gibt dem ganzen aber mehr Farbtiefe) und danach noch über die Hälfte der Nägel das gleiche mit einem Hellblau (Essence "Pop Pastel Blue") wiederholt. Mit einem weißen Liner beliebig geometrische Linien ziehen und mit Nieten (z.B. aus der Essence Dark Romance-LE) oder goldenem Lack Akzente setzen.
Ach ja, und die beiden Ringe sind von H&M.


Ich hoffe, euch hat meine Interpretation von Distrikt 3 gefallen!
Morgen geht es weiter mit der Piranha Prinzessin, passend zum Distrikt 4, Fischerei :)


7. Januar 2014

Schon gesehen? Distrikt 2: Maurer + Friedenswächter

Und schon geht's weiter mit dem zweiten Distrikt! Unbedingt reinschauen bei Blushes and More! :)

Morgen bin dann auch schon ich an der Reihe, seid gespannt!

6. Januar 2014

Schon gesehen? Distrikt 1: Luxus

Die Hungerspiele beginnen heute mit dem ersten Distrikt und damit auch mit dem Thema "Luxus".

Hier könnt ihr euch die Interpretation in Form eines Augenmakups von "The Beauty of Oz" dazu ansehen! Sooo schön geworden, ich bereue es gerade, diese goldenen Nail Sequin Teilchen aus der Catrice-LE damals nicht gekauft zu haben... ;)

Morgen gehts weiter mit Distrikt 2!

5. Januar 2014

The Hunger Games Projekt: 12 Distrikte - 12 Looks!

http://1.bp.blogspot.com/-FHn8tUoh0Us/UpoY8f8ngFI/AAAAAAAAA-g/369ZbNuxlHc/s1600/panem.jpg.jpg

Gerade im Herbst kam der zweite Teil von "The Hunger Games" ins Kino. Und wer sich ein bisschem mit der Geschichte auskennt, weiß: Die einzelnen Distrikte sind sehr unterschiedlich, was sich besonders deutlich in Kleidung und Aufmachung zeigen lässt.
Warum sollte man daraus also keine Kollaboration machen und selbst kreativ werden?

Dem Aufruf von Bearnerdette vom Blog "Bearnerdettes Welt" bin ich, gemeinsam mit 11 anderen, als Tribut gefolgt. Danke übrigens für die Koordiation! In den nächsten 12 bzw. 13 Tagen werden also unterschiedliche Beauty-Blogger jeweils einen Distrikt darstellen - sei es in Form von Make Up oder aber als Nail Art. Die vollständige Liste dazu findet ihr hier.
Ich bin begeistert von der Idee (und ihr hoffentlich auch) und bin wirklich schon gespannt, was uns so alles einfällt! Bald gehts los! :)

In diesem Sinne: May the odds be ever in your favor!

3. Januar 2014

Leere Lacke: Juli - Dezember 2013

Jedes halbe Jahr möchte ich euch zeigen, welche Lacke bei mir in diesem Zeitraum leer geworden und in den Müll gewandert sind. Ich versuche immer wieder vor allem auch Lacke zu verwenden, die ich schon sehr lange habe bzw. die sich dem Ende nähern, damit sie nicht eintrocknen. Nachdem ich sehr viele Lacke habe, ist das aber nicht wirklich viel geworden... ich bin mir eigentlich nicht mal sicher, ob es sich auszahlt, einen ganzen Post dazu zu machen. Aber egal, ich es ja trotzdem, hier also meine drei geleerten Lacke (die auf den Fotos nicht ganz so leer aussehen, wie sie tatsächlich sind)!


Zwei farbige Lacke sind leer geworden: ein roter Glitzerlack ("Once Upon A Time") von Essence aus der Fairytale-LE. Das war, wie ich grad nachgeschaut hab, im Dezember 2010. Wow! :O
Dem heul ich ein bisschen hinterher, das war so ein schöner Weihnachtslack! Aber der letzte Rest, der an den Rändern klebt, will einfach nicht mehr rauskommen, also verabschieden wir uns.
Außerdem komplett "auslackiert" ist ein weiterer Essence-Lack, nämlich ein Aubergine-Lila ("Wild Berry Sorbet") aus der Creamilicious-LE, die gab es im Sommer 2009! (also nochmal länger her, schon wieder wow! Kommt mir noch nicht so lange vor^^) Eine schöne, aber nicht sooo spezielle Farbe, die darf also gerne auf Wiedersehen sagen.


Und zu guter Letzt, ein Top Coat: "Unglaublicherweise" ist es ein Essence Better Than Gel Nails, hier die "High Gloss" Variante. Keine große Überraschung.
Ob es den jetzt noch im Handel gibt oder nicht - ich bin mir nicht ganz sicher. Einen hab ich davon noch und ein paar von der schnelltrocknenden Sorte habe ich noch im Abverkauf gebunkert. Im Geschäft habe ich sie schon seit dem Sommer nicht mehr gesehen, obwohl wir sie gemeinschaftlich (gell, Steffi^^) und länderübergreifend gesucht haben. (Update Anfang Jänner: einen habe ich bei Müller gesichtet! Zieht der Lack-Schwarm also zurück in die Regale??)
Die bisher beste Alternative ist meiner Meinung nach der Essence Top Coat mit dem komplexen Namen "Studio Nails Ultra Gloss Nail Shine Überlack mit Spiegel-Glanz-Effekt", zu sehen auch hier bei meinem Post zu verschiedenen Top Coats.

Gibt es bei euch Lacke, die öfter mal leer werden? Oder gehört ihr eher zu den "Hortern", so wie ich? ;)